Finanzierung steht

Heute morgen waren meine Frau und ich zur Vertragsunterschrift bei unserem Finanzdienstleister. Nicht mal eine Stunde haben wir dort verbracht. Allerdings haben wir in den letzten Wochen ja bereits alles klären können und schon vorab alle Unterlagen zur Durchsicht erhalten. Darum musste der nette Herr nur noch das Standardprogramm abspulen und wir fleißig Unterschriften leisten.

Das Zins-Pokern hat sich tatsächlich gelohnt. Wie erwähnt haben wir täglich ein aktualisiertes Angebot erhalten. Dies war dann für drei Tage gültig. D.h. wir konnten uns zu jederzeit zwischen drei Angeboten für das beste entscheiden. Auf diese Weise haben wir über die letzten beiden Wochen Zinsen von über 3000,- EUR einsparen können. Umgerechnet auf die Gesamtlaufzeit mag der monatliche Mehrbetrag im Rauschen untergehen, aber 3000,- EUR wollen auch erst einmal in 2 Wochen verdient sein.

Wir sind glücklich diese Hürde genommen zu haben und warten nun auf die finale Zusage der Bank. Dies wird erfahrungsgemäß noch einmal etwa 10 Werktage dauern. Somit sollte genügend Puffer vorhanden sein bis zum Notartermin in knapp 4 Wochen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s