good bye, Kniestock..

..wir werden dich sicher sehr vermissen.

Galgenhumor nennt man so etwas übrigens.

Heute Morgen erhielten wir eine Mail vom Architekten mit den Betreff „Bauantrag“. Juhu – gute Neuigkeiten. FALSCH!

Dem Architekten ist bei der Erstellung des Bauantrags aufgefallen, dass unser DG laut Landesbauordnung Baden-Württemberg als Vollgeschoss gilt und somit nicht mit dem bestehenden Bebauungsplan zu vereinbaren ist. Erlaubt ist nur ein Vollgeschoss.

Ich kann mich noch daran erinnern als wäre es gestern gewesen. Als wir mit dem Architekten bei uns zu Hause am Tisch saßen und ich bei der Planung des Dachgeschosses und des damit verbundenen Kniestocks fragte (ich glaube es war meine erste oder zweite Frage): „Passt das denn auch mit dem Bebauungsplan zusammen im Hinblick auf die Flächenberechnung?… Antwort: „Ja, sicher, der Kniestock macht keine Probleme“. Um es einmal diplomatisch auszudrücken: Wer seinen Beruf schon einige Jahre ausführt, der sollte ein gewisses Maß an Erfahrung haben. Oder die Antwort nach einer eingehenden Prüfung/Berechnung nachreichen. Aber vorschnelle, falsche Antworten..

Laut LBO darf im DG bei max. 75% der EG Grundfläche eine Höhe (gemessen Rohfußboden bis Dachhaut) von 2,30m vorliegen. Schuld ist wohl unser vorgezogener Flachgiebel.

Was sollen wir machen – Schuld hat hier niemand (außer der vorgezogene Flachgiebel) – aber enttäuscht sind wir natürlich schon. Hätte man früher wissen können. Selbst haben wir auch nicht nachgerechnet. ALSO: Der Kniestock wird jetzt gezwungenermaßen um 30cm auf eine Höhe von 1,20m reduziert.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “good bye, Kniestock..

  1. dashausanderwiege Dezember 5, 2016 / 1:56 pm

    Das ist ja der Hammer, vorallem wenn ihr sogar EXTRA nachgefragt habt!!!! Nicht unterkriegen lassen! LG Nathalie

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s