Erdarbeiten Tag 1

Trotz Krankheit musste ich mich heute kurz zum Bauplatz schleppen. Einige Kleinigkeiten haben sich tatsächlich erst so knapp vor dem Startschuss klären lassen, dass es noch einer kurzen Ortsbegehung bedurfte. Aber der Fortschritt, den man schon zur Mittagszeit sehen konnte, war enorm. Schade, dass wir nicht länger bleiben und das Endergebnis des heutigen Tages bestaunen konnten. Der Tiefbauer hat vorhin noch telefonisch den Status durchgegeben: Der Aushub und das Verdichten der späteren Garagen – und Stellplätze ist abgeschlossen. Die Versorgungsleitungen sind ebenfalls freigelegt. Morgen kommt der Schotter in die Grube und wird verdichtet. Damit war es das auch schon (bevor der Keller kommt). Am Wochenende dürfen wir dann ran und das Schnurgerüst stellen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Erdarbeiten Tag 1

  1. Stefan April 24, 2017 / 7:11 pm

    Das freut mich das bei euch nun endlich Bewegung auf der Baustelle ist.
    Bei uns gab es leider noch Probleme beim Bauantrag welche heute erst, durch Nachreichen der fehlenden Unterlagen aus dem Weg geräumt werden konnten.
    Wir hoffen jetzt dass es nun endlich weiter voran geht.

    Noch nachträglich die Info Björn, die Firma ean50 hat mir ca 5 Tage später auch noch die Diagramme geschickt ohne das ich nachgefragt hatte. Anscheinend hatten die das nur vergessen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s