Gelände verfüllen Teil 1

Seit gestern ist unser Tiefbauer wieder zugange:

  • Kanalanschluss
  • Übergabeschacht
  • Hausentwässerung Schmutzwasser
  • Entwässerung Regenwasser
  • Verfüllen der Arbeitsräume
  • Gelände gestalten

Heute Abend sah das ganze schon so aus:

Arbeit hat er noch bis einschließlich kommenden Montag. Neben der Keller-Terrassentür wird noch eine Stützmauer aus Muschelkalk-Steinen gesetzt und dahinter bis knapp unter Oberkante Keller verfüllt und verdichtet. Da entsteht dann irgendwann unsere Terrasse auf EG-Niveau. Bei unseren Nachbarn haben wir uns ebenfalls sehr beliebt gemacht: Ihre Aushub-Reste sind kurzerhand auf unserem Grundstück eingebaut worden. Mir recht – muss der Tiefbauer weniger hin+her fahren um kilometerweit entfernt Erde zu besorgen (kostet ja auch alles Geld).

Der Kanalanschluss wurde heute morgen bereits von der zuständigen Stelle abgenommen. Und einen spontanen Termin mit dem Subunternehmer der NetzeBW gab es heute morgen ebenfalls. Scheint alles sehr unkompliziert. Sie kommen irgendwann in der Woche nach der Hausaufstellung. Auch Zusatzarbeiten wie das Freilegen der Nahwärmeleitung sind kein Problem (natürlich gegen geringen Aufpreis). Auch müssen wir uns nicht hetzen, was die restlichen Versorger angeht: Man lässt das Loch so lange offen, bis alle fertig sind und kommt dann noch mal zum Verfüllen, wenn beispielsweise einer meiner Nachbarn ebenfalls seine Hausanschlüsse bekommt. Lediglich mit dem Gerüstbauer muss ich vorher sprechen, dass er möglichst keine Stützen über dem späteren Graben platziert. Sonst müssen wir die Hausanschlüsse aufschieben, bis das Gerüst wieder entfernt wird.

Trotz Plane über dem Treppenloch stand mal wieder das Wasser im Keller. Aber diese Tage sind ja auch bald gezählt. Um genau zu sein: 12 Tage noch! Dann steht das Haus drauf und der Regen kann uns egal sein. Bis dahin bedeutet ein ergiebiger Regen, dass man ca. 4 große Eimer voll Wasser irgendwie aus dem Keller befördern muss. Dann sieht es immerhin so aus (bis der nächste Regen kommt:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s