Der Countdown läuft

Noch 2x schlafen 🙂

Da es gestern ordentlich gewittert hat, bin ich heute noch mal zur Baustelle gefahren, um das Wasser aus dem Keller zu befördern (siehe Lessons Learned). So viel Wasser hatten wir noch nie im Keller. Und wenn das Wetter bis übermorgen einigermaßen stabil bleibt, dann was es auch das letzte Mal. Mittlerweile ist es richtig wohnlich im Keller – die ersten Möbel sind bereits eingezogen:

countdown3

Gestern wurden bereits unsere Dachziegel angeliefert. Finkenberger Pfanne in bordeaux. Und anders als besprochen und zugesagt wurde natürlich doch schon damit begonnen das Geürst zu stellen. Wozu rede ich eigentlich mit den Menschen? Es wird doch sowieso gemacht was sie wollen und vor allem wann sie es wollen. Denn jetzt steht das Gerüst natürlich nicht so, dass man bedenkenlos den Versorgungsgraben ziehen kann. Den Gerüstbauchef knüpfe ich mir am Montag vor. Und die Kolonne kann sich etwas überlegen, wie sie das wieder gerade ziehen. Denn eins ist klar – dem Versorger werde ich für übernächste Woche nicht absagen.

 

Am Dienstag oder Mittwoch wird planmäßig das Dach eingedeckt. Vielleicht kann ich den Dachdecker überreden direkt die Satellitenschüssel zu montieren. Dazu habe ich das ganze schon mal zusammen gebaut.

countdown1Zu guter letzt noch etwas Prozessbefriedigung: Die Straßensperrung. Damit diese lächerliche Maßnahme die einzigen Nachbarn nicht beeinträchtigt, habe ich die Absperrung eher zurückhaltend platziert.

countdown12

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s