Die Estrich-Odyssee

Was soll man von einer Firma halten, die man zwei Wochen nicht telefonisch erreichen kann, die nicht auf hinterlassene Nachrichten reagiert und die Terminabsprachen ohne jegliche Info verstreichen lässt.

Ich ärgere mich ja nicht seit gestern mit der Fa. Estrichbau Kranz herum, aber ich habe mit Bedacht erst einmal meinen Ärger herunterschlucken wollen, bevor ich hier über die Angelgenheit im Affekt berichte. Denn das Internet vergisst ja bekanntlich nie. Und bevor ich unüberlegt böse Worte verliere und ggf. dem Ruf eines Unternehmens schade, wollte ich doch zumindest noch einige Nächte darüber geschlafen haben.

Zunächst einmal habe ich mit dem von allkauf beauftragten Unternehmen Kontakt aufgenommen um einen Termin für den Estrich abzustimmen. Der Sanitärbetrieb hat zugesichert die Fußbodenheizung bis Ende KW41 eingebaut zu haben. Wir haben uns also auf einen Estrich-Termin in KW42 geeinigt. Ein genaues Datum wollte man mir noch nicht zusichern, aber auf jeden Fall im Laufe der KW42. OK. Man wird sich in der KW41 noch einmal bei mir melden um den genauen Termin zu bestätigen.

Es kam kein Anruf – also habe ich versucht die Fa. Kranz zu erreichen. Die Handynummer vom Inhaber sowie die Nummer des Büros hatte ich zur Verfügung. Ohne Übertreibung: Halbstündlich habe ich es versucht. Fast 2 Wochen lang. Kein Lebenszeichen. Mit unterdrückter Nummer hatte ich (vielleicht auch nur Zufall) dann irgendwann jemanden am Telefon. „Die komplette Kolonne war krank, habe etwas falsches gegessen, daher gab es Verzug“ – man käme am Samstag, jedoch allerspätestens am Montag. In jedem Falle wird man sich freitags davor noch einmal melden. Seit dem habe ich nichts mehr gehört von der Firma Estrichbau Kranz. Beide Termine sind verstrichen ohne dass jemand abgesagt hätte. (Und weitere halbstündliche Anrufe meinerseits: Ihr könnt es euch sicher denken…)

Ich habe natürlich sofort bei allkauf eskaliert. Man muss wirklich lobend erwähnen: Allkauf hat sich sehr bemüht hier schnell Abhilfe zu schaffen. Mit Erfolg. Wir haben einen neuen Estrichbauer, welcher innerhalb der nächsten Woche den Estrich einbringt.

Mit einem konventionellen Estrich werden wir nun auf keinen Fall mehr fristgerecht die Belegreife erreichen. Es muss nun auf jeden Fall ein Schnellestrich eingebaut werden. Mehrkosten in unserem Fall: ca. 2.000 EUR.

Allkauf sieht sich allerdings nicht in der Schuld und hat daher erst einmal pauschal eine Kosten(teil)übernahe abgelehnt.

Ich habe allkauf noch einmal dargelegt, dass sich der Estrich nicht nur um die zwei Wochen der Fa. Kranz nach hinten geschoben hat, sondern dass wir auch 4 Wochen lang auf den Sanitärer warten mussten. Also sprechen wir von 6 Wochen, die der Estrich hätte früher im Haus sein können. Natürlich hat allkauf den Verzug nicht selbst generiert, sehr wohl aber die von allkauf beauftragten Subunternehmer.

Bisher kann ich wirklich nichts negatives über allkauf berichten bzw. wie allkauf mit dem Kunden umgeht. Mal sehen, ob es so bleibt. Die Tatsache, dass die Antwort auf meine zweite eMail nun schon mehrere Tage auf sich warten lässt, lässt darauf schließen, dass die Mail den Weg zu dem/der nächsten Vorgesetzten gefunden hat. Die Kundenbetreuer schmettern solche Anfragen offensichtlich kurzerhand reflexartig ab – ich hoffe, dass man sich auf höherer Ebene etwas differenzierter mit dem Anliegen des Kunden auseinandersetzt. Bei anderen Herstellern wird bereits bei geringerem Verzug ein Schnellestrich auf Kulanz eingebracht. Wir sind also gespannt wie sich allkauf entscheidet.

Egal wie die Sache ausgeht, ich habe beim Estrichbauer einen beschleunigten Estrich in Auftrag gegeben und zahle erst einmal die 2.000 EUR. So verlieren wir wenigstens nicht noch mehr Zeit, bis die Kostenübernahme geklärt ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s