Back in business nach kurzer Pause..

..von gerade einmal 258 Tagen.

Erst war es unglaublich stressig. Die stressigste und Kräfte zährendste Zeit in meinem Leben. Dann holt einen der Arbeitsalltag wieder vollends ein. Und die Familie darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Und dann kommt was vermutlich jeder kennt: Man schiebt etwas vor sich her – so lange bis man es erst vergessen und dann ein schlechtes Gewissen hat. Und so vergehen 258 Tage. Erschreckend.

Aber immerhin: In Sachen Hausbau vergingen diese 258 Tage weit weniger inkonsequent.

Um die dokumentatorischen Lücken zu schließen, wird es eine Art Rückblick geben. Anhand des vorhandenen Bildmaterials lassen sich die Ereignisse recht gut rekonstruieren. Und in der Gegenwart angekommen, werden wir von nun an wieder mehr Disziplin zeigen und die Geschehnisse und Erfahrungen zeitnah mit Euch teilen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s